Faschingsparty 2016

     


Faschingsparty 2016

Am letzten Samstag, kurz nach Aschermittwoch war es wieder soweit, das das Oldieteam des FC Romonta Amsdorf zur Faschingsparty eingeladen hatte. Die Mannschaftskasse 2015 musste geleert werden und so erschienen fast alle Sportsfreunde mit ihren Partnern in tollen Kostümen im Amsdorfer Sportlerheim. Eine kleine Auswahl ist unten zu sehen. Nachdem alle ausgiebig gespeist hatten wurde das Spieljahr 2015 ausgewertet und einige kleine Ehrungen vorgenommen. So erhielt unser Sportsfreund Norbert Rauth ein kleines Geschenk für die meisten Einsätze im Spieljahr, er hat an allen Spielen teilgenommen. Der heißbegehrte Titel Torschützenkönig 2015 ging an Mario Denk. Danach wurde das Zepter an DJ Kurtchen übergeben, der uns an diesen Abend einheizen sollte. Das gelang auch super, bis kurz vor Mitternacht auf einmal alles dunkel wurde. Ein Stromausfall legte ganz Amsdorf lahm. Die Stimmung ließen sich die Amsdorfer dadurch nicht vermiesen und sangen einfach selber weiter. Mit Strom wäre die Party bestimmt bis in den frühen Morgen gegangen, so toll war die Stimmung.

Pünktlich 10 Uhr am anderen Morgen wurde gemeinsam gefrühstückt. Da so viele Sportsfreunde den Weg nach Amsdorf gefunden hatten, war das Aufräumen diesmal ein Klax. Nach getaner Arbeit wurde noch das Fass Bier geleert und der Nachmittag zur Erholung genutzt.

Dank möchte ich hiermit sagen an alle, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben. Besonderen Dank an Betti für das tolle Essen. Auch an unseren Falli ein besonderes Lob für seinen Einsatz bei der Vorbereitung und Organisation.

Ich hoffe, jeder hatte an diesen Abend etwas Spass und freut sich schon auf die Party 2017. Für Anregungen und Vorschläge wie wir die Feier noch verbessern können habe ich natürlich immer ein offenes Ohr.

Sport Frei

Euer Carsten

Bestes Kostüm Falli

Und weitere